Willkommen auf unserer neuen Webseite. Solltest du Probleme beim Bestellen haben klicke Hier
Hallo!

Wenn du uns schon einmal vor unserem Redesign besucht hast, kann es ggf. zu Problemen bei der Darstellung und der Bestellung kommen.

Um wieder wie gewohnt bei uns bestellen zu können musst du einmal die gespeicherten Cookies und Websitedaten leeren.

Danach funktioniert wieder alles.


Solltest du dennoch nicht weiter kommen, kannst du dich jederzeit an uns wenden. Schicke einfach eine Mail an hello@united-letters.com


Hier erfährst du wie es geht:


Ein glückliches & erfolgreiches Kind? Tipp 5:

Hilfe zur Selbsthilfe

Von Johanna Lehmann Juni 2018

Hast du schon mal daran gedacht, dass du deine 2, 4 und 6 Jährigen super in die Haushaltsplanung mit einbeziehen könntest? Durch kleine Aufgaben, die sie auch alleine durchführen können, merken Kinder, dass man Ihnen etwas zutraut und entwickeln sie den Glauben an sich selbst. Kleine Vertrauensbeweise sind Geschenke für das Ego eines Kindes und Fundament für das spätere Selbstbewusstsein. Und wenn sie der Gemeinschaft helfen, hilft ihnen das auch in ihrer eigenen Entwicklung.

Kinder lieben es zu helfen und sich nützlich zu zeigen

Hausarbeit ist nur ein Beispiel und bei diesem Punkt geht es nicht nur um die Hilfe in der eigenen Familie. Vielmehr geht es auch darum, dass sie auch mithelfen können, wenn es um das größere Gemeinwohl geht (z.B. Sauberhalten des lokalen Parks, oder Essensausgabe für Bedürftige Menschen in der Stadt). Umso mehr Kinder lernen, dass sie anderen Menschen helfen können, umso besser verstehen sie ihren eigenen Wert in der Gesellschaft und entwickeln Vertrauen, dass sie die Welt zum Guten verändern können. Und ganz nebenbei erlernen sie noch Fähigkeiten wie Empathie, Liebe und Verantwortung. Auch bei diesem Aspekt gilt wieder: gehe mit gutem Beispiel voran.

So belegen z.B. Studien, dass wenn Kinder in Familien aufwachsen, in denen die Eltern sich sozial oder politisch oder auf anderem Wege engagieren, diese verstärkt im eigenen Leben ebenso führende Positionen in der Politik, Medizin, Bildung oder anderen Bereichen einnehmen. Schließlich haben sie gelernt, dass man die Welt verändern kann, wenn man nur will.

Gemeinsam ist man am Stärksten

Ein weiterer relevanter Aspekt hierbei ist auch das aktive Familienleben und das Vermeiden von Einsamkeit. Studien belegen, dass Menschen die sich einsam fühlen und nirgendwo zugehörig fühlen insgesamt schlechtere Immunsysteme haben, häufiger krank werden und häufiger an Depressionen erkranken. Mehr noch: Studien haben auch gezeigt, dass eine erfüllende Gemeinschaft und starke Beziehungen der wesentliche Grund dafür sind, dass manche Menschen älter werden als andere, die keinen Zugang zu solch einem Netzwerk haben. Kurzgesagt: Gemeinschaft stärkt und macht gesund, alt und glücklich.

Wenn du Interesse an einem personalisierten Kinderbuch hast, was mit Pädagogen entwickelt wurde und was die Basis für ein glückliches Kind schafft, schau doch bei uns auf der Website vorbei und gestalte deine personalisierte Version: https://www.united-letters.com/de/lebensbaum

Zurück

Erhalte unser kostenloses Lebensbaum-Malbuch!

Melde Dich zu unserem Newsletter an und wir schicken dir den Link zum Download sofort zu! Viel Spass!